Narben erhalten wir viele in unserem Leben und meist heilen sie ohne Probleme. Sie wirken jedoch auf unseren Energiefluss (Meridiane) und können diese unterbrechen oder stören. Sei es durch ihre Verhärtung, Schmerz, Empfindlichkeit oder durch Symptome wie zB. „wetterfühlig“ kann der Fluss gestört sein. Oft zeigen sich Beschwerden auch erst nach Jahren weit entfernt von der Narbe, wie zB. Kopfschmerzen, Gelenkprobleme etc.



 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok